… wo Musizieren zur Freude wird …

Volksmusik

Volksmusik

 
Der allgemeine Begriff Volksmusik bezeichnet die traditionelle, häufig schriftlos überlieferte Musik verschiedener Völker und Regionen.
Sie umfasst Volkslieder, instrumentale Stücke und Musik zum Auftanzen.

Das Unterrichtsfach „Volksmusik“ wird hauptsächlich der alpenländischen Volksmusik gewidmet sein, die in Österreich, Bayern und Südtirol gespielt wird. Walzer, Polka, Ländler usw. werden am Unterrichtsprogramm stehen.
Aber auch Ausflüge in die Volksmusik anderer Regionen und Länder, wie Irland, Schottland, Schweden und andere mehr sind vorgesehen.

Volksmusik ist: HÖREN – NACHSPIELEN – SICH AM ERGEBNIS FREUEN

Aktualisiert am 3. Mai 2012